Öffentliche Vorlesungen

Öffentliche Veranstaltungen

Hinweis: Fortbildungspunkte für die öffentlichen Vorlesungen und Seminare an der APB für approbierte Psychologische Psychotherapeut/innen und Ärzt/innen sind bei der zuständigen Kammer beantragt. Für Seminare bitten wir um Anmeldungen im Sekretariat der APB (E-Mail: info@apb.de). Ihre Anmeldung zu Seminaren ist verbindlich, eine gesonderte Bestätigung erfolgt nicht. Veränderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Veranstaltungsort (soweit nicht anders angegeben):
APB Vorlesungsraum in der APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin
 
DatumUhrzeitThemaDozent
08.03.2019
Freitag
19:00 UhrZur Ambivalenz gegenüber der Psychoanalyse

Das Verständnis der Psychoanalyse ist von Ambivalenz und Ambiguität geprägt, sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung, als auch bei den Patienten - aber auch beim Analytiker selbst. Was bedeutet das für die analytische Situation und im Spezialfall für die analytische Ausbildungssituation?

Eintritt: Frei
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin
 
Ralf Zwiebel
05.04.2019
Freitag
19:00 UhrVon unruhigen Geistern und vom Geist der Unruhe. Zum Verständnis und zur Behandlung des Störungsbilds der „agitierten Depression“ in Zeiten der Digitalisierung

Eintritt: Frei
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin
 
Ruth Becker
17.05.2019
Freitag
19:00 UhrSupervision und Kontrollanalyse an psychoanalytischen Instituten

Welche Fähigkeiten und Haltungen sind bei der supervisorischen Arbeit mit Kandidat/innen besonders wichtig? Wie zeigt sich in der Herangehensweise an Supervision das Selbstverständnis eines Instituts?

Eintritt: Frei
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin
 
Rolf Haubl

Beachten Sie auch unsere Informationsveranstaltungen und externe Veranstaltungshinweise auf unserer Veranstaltungsseite.