Literaturseminare am Donnerstag

Literaturseminare am Donnerstag

Tag: donnerstags // Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr // Ort: APB Vorlesungsraum
 
Hinweis:
Die angegebene Literatur wird rechtzeitig zu den Seminaren als Reader bereitgestellt.
Die Texte sollten von den Kandidaten vor den Seminaren gelesen werden. Damit wird eine
gründliche Diskussion der Inhalte möglich, ebenso ein Austausch darüber, wie bestimmte Inhalte und theoretischen Konzepte verstanden werden können.
 
Offene Literaturgruppe der Kandidatinnen und Kandidaten:
Informationen erhalten Sie über die Kandidatensprecher.
 
Thematik für das Sommersemester:
Freuds Traumdeutung von 1900 gilt gemeinhin als Geburtsurkunde der wissenschaftlichen Psychoanalyse. Gemessen daran scheint sich das Thema in der aktuellen analytischen Debatte ein wenig verflüchtigt zu haben. Nicht so bei unseren Kandidaten! – Die haben den Traum nämlich diesmal als thematische Klammer der Literaturseminare für das ganze Semester vorgeschlagen.

Die Textauswahl unserer Referenten bietet einen guten Einblick in die Entwicklung der analytischen Konzepte zum Traum - und zu den Träumern. Die Lektüre der Texte regt an, das Träumen in der Therapie als einen fortlaufenden Prozess der Integration und einer vorbereitenden Fokussierung wieder stärker ins Auge zu fassen.
 
DatumInhaltDozent/in
Literatur als Reader erhältlich.
Textkenntnisse der Literatur werden vorausgesetzt.
Die mit *Ref. gekennzeichneten Seminare ermöglichen die Einarbeitung eines Referats. Bitte setzen Sie sich am Semesterbeginn mit dem jeweiligen Dozenten in Verbindung.
08.03.2018Traum oder wahr? Geschichte einer verschwommenen Grenze

in: Gehring, P.: Traum und Wirklichkeit. Campus-Verlag.
Frankfurt/M. 2008. S. 200 ff

 
Jürgen Tietz
22.03.2018„Irmas Injektion“ – Freuds berühmtester Traum

Freud, S.: Die Traumdeutung. Stud.-Ausgabe Bd. 2. Fischer. Frankfurt/M. 1994. S. 134- 150
 
Anna Thüngen
Klemens Färber
19.04.2018Der Nabel des Traums (Laurence de Bataille)

Bataille, L.: Der Nabel des Traums. Quadriga-Verlag. Weinheim, Berlin 1988. S. 27-65
 
Michael Meyer zum Wischen
03.05.2018Gruppale Aspekte des Träumens (Charlotte Beradt)

Beradt, C.: Das dritte Reich des Traums. Suhrkamp. Frankfurt/M 1994
 
Kathrin Albert
24.05.2018Freies Literaturseminar

Thema und Literatur wird von den Kandidaten ausgewählt
 
07.06.2018Der träumende Analytiker (Ralph Zwiebel)

Zwiebel, R.: Der träumende Analytiker. Psyche. Klett-Cotta 2012. S. 776- 802
 
Vera Söder
Katja Dittmann
21.06.2018Traumdiagnostik (Morgenthaler)

Morgenthaler, F.: Der Traum. Psychosozial- Verlag. Gießen 2004. S. 53-87
 
Anna-Sophia
Schnur