Literaturseminare am Donnerstag

Literaturseminare am Donnerstag

Tag: donnerstags // Zeit: 19:00 – 20:30 Uhr // Ort: Zoom
 
DatumInhaltDozent/in
17.09.2020Leszczynska-Koenen, A. (2016): Das geheime Leben der Worte. Über das Finden der Sprache in der Psychoanalyse. Psyche 70. 905-922.
 
Klemens Färber
01.10.2020Bass, A. (2001). It Takes One to Know One; or, Whose Unconscious Is it anyway? Psychoanalytical Dialogues 11:5, 683-702.
 
Jens Tiedemann
29.10.2020Klemm, H. (2018): Wo endet das Meer? Gedanken zur Feldkonzeption. In: Forum Psychoanal.34, 53-70.
 
Jürgen Tietz
12.11.2020Gruen, Arno (1987): Der Wahnsinn der Normalität. Realismus als Krankheit. München (dtv). 73-99.
 
Kathrin Albert
26.11.2020Seidler, C. (2013): Väter in Not. Notizen aus dem Osten Deutschlands. Psyche 67, 209-237.
 
Christoph Seidler
10.12.2020Parin, P., G. Parin-Matthèy: Das obligat unglückliche Verhältnis der Psychoanalytiker zur Macht. In: Subjekt im Widerspruch. Gießen (Psychosozial), 90-95.
 
Frank Blohm
21.01.2021Freies Literaturseminar

(Themenvorschläge bitte an die Vertretung der Kandidat*innen)
 
N.N.