Aktuelles

Willkommen auf der Website der Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin e.V. (apb). Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem psychoanalytischen Institut. Wir bieten die Ausbildung bzw. Weiterbildung in Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für Ärzte und Psychologen in Berlin an. Bewerbungen sind laufend möglich.

 

Übergabe-AG der Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin e.V. (apb)

In der AG, die im November 2015 ins Leben gerufen wurde, informieren wir über die verschiedenen Modelle der Praxissitz-Abgabe und Weitergabe. Es finden sowohl Veranstaltungen für Praxissitz-Abgebende als auch für Praxissitz-Suchende statt. Im Fokus stehen der Austausch von Erfahrungen, die Einladung von Experten zum Thema und eine Plattform zum Thema Praxis-Übergabe zu bieten. Angestrebt wird dabei, Abgebende an Suchende zu vermitteln.

Sollten Sie einen Praxissitz abgeben wollen und auf der Suche nach engagierten NachfolgerInnen sind, schreiben Sie uns und wir senden Ihnen die aktuelle Suchenden-Liste zu. Gern können Sie uns auch Ihre Anfrage zusenden und wir leiten sie im Kreis der InteressentInnen weiter. Bei Fragen zur Abgabe bzw. Übernahme stehen wir auch zwischen den AG-Sitzungen per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung!

Wenn Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, um auch künftig über die Aktivitäten informiert und zu den Treffen eingeladen zu werden, wenden Sie sich bitte an die Leiterinnen der AG.

Leiterinnen und Ansprechpartnerinnen:

Dr. Sybille Kiesewetter: sybille.kiesewetter@apb.de, Tel.: 0160 76 28 635
Dipl.-Psych. Nina von Voss: nina.vonvoss@apb.de, Tel.: 0179 9115578

 

Informationsveranstaltungen

Dienstag, 21. Februar 2017, 20:00 Uhr

Info-Abend zur Aus- und Weiterbildung für Ärzte & Psychologen


Sie sind Psychologe bzw. Psychologin, Arzt oder Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt und interessiert an einer Aus- bzw. Weiterbildung zum Psychotherapeuten oder an einer Zusatzqualifikation in Psychoanalyse? Es wird eine Übersicht über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten an der apb gegeben, und es besteht die Gelegenheit, auf Fragen zu den Ausbildungsgängen einzugehen.

Keine vorherige Anmeldung erforderlich.
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin (APB Vorlesungsraum)

 
 
 
Freitag, 5. Mai 2017, 16:00 - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür für Ärzte & Psychologen


Sie sind Psychologe bzw. Psychologin, Arzt oder Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt und interessiert an einer Aus- bzw. Weiterbildung zum Psychotherapeuten? Dann sind Sie herzlich zum Tag der offenen Tür in unserem Institut eingeladen. Lernen Sie an diesem Tag uns und die vielfältigen Perspektiven der verschiedenen Ausbildungsangebote kennen und kommen Sie mit AusbildungskandidatInnen in Kontakt. Die APB bietet für Ärzte der P-Fächer (Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Fachärzte für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und Psychotherapie) sowie für Fachärzte anderer Fachgebiete die Weiterbildung zum Psychotherapeuten bzw. zur Psychotherapeutin und Weiterbildungen für den Zusatztitel in Psychoanalyse an. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen. Eine individuelle Beratung für BewerberInnen ist im Anschluss möglich.

Keine vorherige Anmeldung erforderlich.
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin (APB Vorlesungsraum)

 
 
 

Öffentliche Veranstaltungen

Freitag, 17. März 2017, 19:00 Uhr

Supervision und psychoanalytische Ausbildung

Referent: Roderich Hohage

Die Supervision bildet zusammen mit der Lehranalyse den Kern der psychoana­lytischen Ausbildung. Ähnlich wie bei der Lehranalyse dürfte die Variationsbreite unter den verschiedenen Supervisionen allerdings erheblich sein. Im Vortrag soll die Supervision daraufhin untersucht werden, welche Funktionen sie im Prozess der Krankenversorgung und in der Ausbildung von Analytikern hat. Die verschiedenen Funktionen führen zu unterschiedlicher Handhabung im Supervisionsstil, in den Inhalten der Supervision und in der Interaktion mit dem Supervisanden, die im Vortrag beleuchtet und diskutiert werden.

Keine vorherige Anmeldung erforderlich.
Gebühr: Gäste 10€
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin

 
 
...weitere Veranstaltungen