Aktuelles

Willkommen auf der Website der Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin e.V. (apb). Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem psychoanalytischen Institut. Wir bieten die Ausbildung bzw. Weiterbildung in Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für Ärzte und Psychologen in Berlin an. Bewerbungen sind laufend möglich.

 

Übergabe-AG der Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin e.V. (apb)

In der AG, die im November 2015 ins Leben gerufen wurde, informieren wir über die verschiedenen Modelle der Praxissitz-Abgabe und Weitergabe. Es finden sowohl Veranstaltungen für Praxissitz-Abgebende als auch für Praxissitz-Suchende statt. Im Fokus stehen der Austausch von Erfahrungen, die Einladung von Experten zum Thema und eine Plattform zum Thema Praxis-Übergabe zu bieten. Angestrebt wird dabei, Abgebende an Suchende zu vermitteln.

Sollten Sie einen Praxissitz abgeben wollen und auf der Suche nach engagierten NachfolgerInnen sind, schreiben Sie uns und wir senden Ihnen die aktuelle Suchenden-Liste zu. Gern können Sie uns auch Ihre Anfrage zusenden und wir leiten sie im Kreis der InteressentInnen weiter. Bei Fragen zur Abgabe bzw. Übernahme stehen wir auch zwischen den AG-Sitzungen per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung!

Wenn Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, um auch künftig über die Aktivitäten informiert und zu den Treffen eingeladen zu werden, wenden Sie sich bitte an die Leiterinnen der AG.

Leiterinnen und Ansprechpartnerinnen:

Dr. Sybille Kiesewetter: sybille.kiesewetter@apb.de, Tel.: 0160 76 28 635
Dipl.-Psych. Nina von Voss: nina.vonvoss@apb.de, Tel.: 0179 9115578

 

Informationsveranstaltungen

Dienstag, 21. Februar 2017, 20:00 Uhr

Info-Abend zur Aus- und Weiterbildung für Ärzte & Psychologen


Sie sind Psychologe bzw. Psychologin, Arzt oder Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt und interessiert an einer Aus- bzw. Weiterbildung zum Psychotherapeuten oder an einer Zusatzqualifikation in Psychoanalyse? Es wird eine Übersicht über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten an der apb gegeben, und es besteht die Gelegenheit, auf Fragen zu den Ausbildungsgängen einzugehen.

Keine vorherige Anmeldung erforderlich.
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin (APB Vorlesungsraum)

 
 
 

Öffentliche Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Januar 2017, 20:30 Uhr

Voll- und teilstationäre Behandlung von depressiven, somatoformen und Angst- Störungen aus gruppenanalytischer Perspektive


Dozent: Stefan Rupprecht

Im Falle stationärer Behandlungen befinden sich Patienten immer in einem Gruppenkontext. Es bilden sich zahlreiche Interaktionen innerhalb der Patientengruppe, aber auch zwischen Behandlerteams und den Patienten. Die Behandlungsdauer ist kurz und viele Patienten weisen strukturelle Störungen auf. Ziel des Vortrags soll es sein, ein Behandlungsmodell vorzustellen, das diese Faktoren therapeutisch in ein multiprofessionelles Konzept integriert.

Keine Anmeldung erforderlich.
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin

 
 
 
Samstag, 21. Januar 2017, 10:00 Uhr

"Tag der Berliner Psychoanalytischen Institute"


Von 10.00 bis 16.00 Uhr sind die Mitglieder aller Berliner Psychoanalytischen Institute sowie die AK/WBT-VertreterInnen in die International Psychoanalytic University (IPU, Stromstr. 2, 10555 Berlin, Raum 3b-04) eingeladen, um angesichts der sich ankündigenden Herausforderungen an uns, die Leitfrage zu diskutieren:

"Warum sollten wir kooperieren...?"

Ort: IPU, Stromstr. 2, 10555 Berlin, Raum 3b-04
 
 
 
...weitere Veranstaltungen