Aktuelles

Willkommen auf der Website der Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin e.V. (apb). Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem psychoanalytischen Institut. Wir bieten die Ausbildung bzw. Weiterbildung in Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für Ärzte und Psychologen in Berlin an. Bewerbungen sind laufend möglich.

 

Informationsveranstaltungen

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 17:00 - 18:00Uhr

WBA Sprechstunde


Sie sind Psychologe bzw. Psychologin, Arzt oder Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt und interessiert an einer Aus- bzw. Weiterbildung zum Psychotherapeuten oder an einer Zusatzqualifikation in Psychoanalyse? Dann melden Sie sich für die Sprechstunde unseres Weiterbildungsausschusses an.

Anmeldung erbeten unter: wba@apb.de
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin

 
 
 
Freitag, 10. November 2017, 17:00 Uhr

Tag der offenen Tür für Ärzte & Psychologen


Sie sind Psychologe bzw. Psychologin, Arzt oder Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt und interessiert an einer Aus- bzw. Weiterbildung zum Psychotherapeuten? Dann sind Sie herzlich zum Tag der offenen Tür in unserem Institut eingeladen. Lernen Sie an diesem Tag uns und die vielfältigen Perspektiven der verschiedenen Ausbildungsangebote kennen und kommen Sie mit AusbildungskandidatInnen in Kontakt. Die APB bietet für Ärzte der P-Fächer (Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Fachärzte für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und Psychotherapie) sowie für Fachärzte anderer Fachgebiete die Weiterbildung zum Psychotherapeuten bzw. zur Psychotherapeutin und Weiterbildungen für den Zusatztitel in Psychoanalyse an. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen. Eine individuelle Beratung für BewerberInnen ist im Anschluss möglich.

Keine vorherige Anmeldung erforderlich.
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin (APB Vorlesungsraum)

 
 
 

Öffentliche Veranstaltungen

Fr + Sa, 6. / 7. Oktober 2017

PSYCHOANALYSE FÜR NEUGIERIGE
Ein Workshop zum ersten Kennenlernen


Wir wenden uns an Studierende und Absolvent/innen sozialwissenschaftlicher Fächer, der Psychologie und der Medizin, die einen Blick ins Innere eines psychoanalytischen Instituts werfen möchten.

Wir sind Psychoanalytiker/innen des Berliner Instituts Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin e.V. (apb) und möchten Sie einladen, sich spezifischen Herangehensweisen der Psychoanalyse in kleiner Runde zu nähern und sich ein eigenes Bild zu machen, was das überhaupt ist: psychoanalytisches Denken. Wir sprechen dabei keineswegs nur von Krankenbehandlungen (für welche die Psychoanalyse naturgemäß am meisten bekannt ist), sondern von einem besonderen Blick auf sich selbst, auf das Gegenüber und die Beziehungen zur Welt.

weitere Informationen zum Workshop

Anmeldung erbeten unter: info@apb.de
Kosten für vier Doppelstunden: 25 Euro
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin

 
 
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:30 Uhr

Psychoanalyse interkulturell - ein vielsprachiges Spannungsfeld zwischen Beheimatung und Fremdsein.

Referent: Josef Auerbach

In der Berliner Praxis des Referenten sind jüdische und nichtjüdische Deutsche, Araber und Israelis, Albaner und Amerikaner versammelt und sprechen auf deutsch, englisch, hebräisch über sich und die Welt. Wie entfalten sich Fragen der Identität in Übertragung und Gegenübertragung?

Keine vorherige Anmeldung erforderlich.
Eintritt: Frei
Ort: APB e.V., Invalidenstr. 115, 10115 Berlin

 
 
...weitere Veranstaltungen